Brandenburger Junge Allgemeinmedizin

Regionalgruppe der

Jungen Allgemeinmedizin Deutschland (JADE)

 

Willkommen auf der Seite von und für Ärzte/innen in Weiterbildung (AiW) zu Allgemeinmediziner/innen im Land Brandenburg.

Diese Seite ist seit 4.3.2015 online. Sie ist noch work-in-progress. Über Tipps, Empfehlungen und Kritik freuen wir uns jederzeit sehr.

Liebe Kollegen in Weiterbildung und junge Fachärzte und ggf Studierende mit Interesse an Allgemeinmedizin: Bitte registriert Euch unter dem Punkt "Login/-out". 

Inhalt:

 

Hier bei uns gibt es jetzt einen öffentlichen Bereich, in dem wir folgende Themen haben:

 

- Termin- und Fortbildungshinweise

- Wer sind wir

- Einige Themen zu Wissenswertem rund um Allgemeinmedizin und Allgemeinmedizinweiterbildung

 

In einem passwortgeschützen Bereich, der nur Allgemeinmedizinern in Weiterbildung, solchen, die es werden wollen, und jungen Fachärzten für Allgemeinmedizin zur Verfügung steht, gibt es

 

- eine Liste wer bisher in welchen Weiterbildungsstellen war

- Stellenempfehlungen von einzelnen Mitgliedern

- ein schwarzes Brett z.B. für Praxisabgaben, Lerngruppen etc...

- weiteres Wissenswertes rund um Allgemeinmedizin und Allgemeinmedizinweiterbildung

 

Ankündigung:

Nächster
Stammtisch der BranJA "Strausberg und Umgebung" in Petershagen am 15.6.2016 ab 19 Uhr (Bitte unbedingt per email anmelden!)

und für Potsdam am Mi., 27.07.2016 ab 19 Uhr

Näheres hier.

 Und nicht vergessen:

Überregionales Treffen der JADE 2016 vom 27.-29.Mai 2016 im schönen Berlin!

Anmeldeschluß ist der 28.Februar 2016. Anmeldungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Wiki-Seite der JADE:
Dort gibt es auch noch weitere Infos zur Veranstaltung.
PS: Und wer die JADE (Junge Allgemeinmedizin Deutschland) noch nicht kennt, schaue doch mal hier vorbei und melde sich kostenlos an: www.jungeallgemeinmedizin.de.

 

Bisherige Aktivitäten der BranJA

und sonstiges Wissenswertes rund um BranJA findet sich hier unter "Über uns".

Im Juni 2015 wurde unsere Arbeit im Brandenburger Ärzteblatt vorgestellt:2015 06 BAEB 2015 06 BranJA